10 Möglichkeiten, um Ihre Website zu bewerben

Was ist der Unterschied zwischen der Förderung Ihrer Website und einem ganz normalen Geschäft? Das ist eine Frage, die man sich als Besitzer einer Webseite einfach mal stellen sollt. Es stellt sich heraus, dass die Prinzipien die gleichen sind, aber die Methoden sind unterschiedlich. Werfen wir einen Blick darauf, wie das geht.

Das Hauptziel der Förderung beider Geschäfte ist es, zunächst das Bewusstsein für die Existenz der Geschäfte zu schaffen. Zweitens möchten Sie, dass sie wissen, was Sie anbieten und warum es ihr Leben verbessern wird. Als nächstes wollen Sie ihnen zeigen, wie Ihrer besser ist als andere auf dem Markt. Dies ist alles, um Ihr Endziel zu erreichen, Ihren Laden oder Ihre Website zu besuchen. Die Durchführung des Verkaufs ist ein weiteres Thema.

Wenn Sie viel Geld haben, dann können Sie damit beginnen, große Anzeigen in den Tageszeitungen und Magazinen zu veröffentlichen. Natürlich sollten Sie daran denken, dass Ihre Zielgruppe diese gar nicht sehen oder beachten

Welche Methode können Sie also verwenden, damit viele Besucher auf Ihre Webseite kommen?

  • Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie von Ihrer Website. Die durchschnittliche Person hat ungefähr 250 Leute, die sie zu ihrer Hochzeit einladen würden.
  • Registrieren Sie sich für Bookmarkseiten und setzen Sie Links auf Ihre eigene Seite.
  • Veröffentliche deine hilfreichen Meinungen auf Forenseiten, die sich mit dem Thema Ihrer Webseite befassen.
  • Veröffentlichen Sie kostenlose Pressemitteilungen
  • Nutzen Sie Facebook, um Ihre Webseite bekanntzumachen. Wenn die Webseite wertvolle Informationen beinhaltet, dann sollten Sie diese auf Facebook veröffentlichen. 
  • Das Gleiche können Sie mit Twitter und Instagram machen.
  • Mit Google Adwords können Sie Benutzer auf Ihre Seite lenken. Google Adword ist allerdings kostenplfichtig.
  • Starten Sie einen eigenen Blog (z.B. bei WordPress.com oder anderen Blogger-Seiten), um auf Ihre Seite aufmerksam zu machen.
  • Bitten Sie andere Betreiber von Webseiten darum, einen Link auf Ihre Webseite zu setzen.
  • Schreiben Sie ein eBook zu dem Thema Ihrer Webseite und verlinken darin zu Ihrer Seite.