Plugin: WP Optimize

Die Ladezeiten spielen bei der Bewertung der Webseite durch Google eine wichtige Rolle. Webseiten mit einer langen Ladezeit werden von Google schlechter bewertet, als Webseiten, die schnell geladen werden.

Die Ladezeit wird im wesentlichen von den folgenden Faktoren beieinflusst:

  • Größe der Bilddateien
  • Aufbau der Webseite auf der Serverseite
  • Anzahl der Verwendeten jquery Dateien

WP Otimize beinhaltet Tools mit denen:

  •  die Bilddateien verkleiner werden können
  • die Datenbank optimiert wird
  • die einmal aufgebauten Seiten in einem Cache zwischengespeichert werden. Bei einem erneuten Aufruf wird dann die bereits aufgebauten Seiten ausgeliefert

Das Ganze wirkt sich positiv auf den Page Speed aus. Der Page Speed kann auf der Webseite:  https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/  gemessen werden.

Verbesserung der Ladeschwindigkeit mit einem Cache

Installation des Plugins WP Optimize

Das Plugin WP Optimize befindet sich in dem WordPress Plugin Repository und kann von dort aus direkt installiert werden. Die Intallation erfolgt im Back End unter dem Menüpunkt Plugin -> installieren. Das Plugin findet wir, indem wir nach “WP Optimize” suchen.

Konfiguration des Plugins: WP Optimize

In dem folgenden Video wird dargestellt, welche Schritte notwendig sind, um das Plugin zu konigurieren.