Plugin: WP – Statistics

 Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Damit wir nachverfolgen können, ob unsere Webseite und die einzelnen Artikel gelesen werden, sollten wir ein Statistik Plugin installieren, dass uns alle notwendigen Daten liefert. Das Statistik Plugin sollte außerdem DSGVO konform sein. D.h. dass die originäre IP Adresse nicht gespeichert werden darf. Für unsere Zwecke werden wir das Plugin “WP Statistics” installieren und konfigurieren.

Das Plugin befindet sich in dem WordPress Plugin Repository. Es kann direkt in Wordrpess installiert werden. Rufen Sie dazu im Backend Ihrer Webseite die Menüpunkt Plugins -> installieren aus und suchen Sie dann nach “WP Statistics”. Nach der Installation sollten Sie das Plugin aktivieren.

 WP Statistik konfigurieren

Den Dialog mit allen Einstellungen können wird im Backend unter dem Menüpukt “Statistik -> Einstellungen” aufrufen. In diesem Dialog können wird die folgenden Einstellungen vornehmen: